Navigation
Rufen Sie mich an.

Traumatherapie - Entstehung und Behandlung von Traumen

Traumatherapie: Gemeinsam den Weg gehen

Traumatische Erlebnisse hinterlassen oft tiefe Spuren, die die Lebensqualität stark beeinträchtigen.
Als erfahrener Therapeut liegt mein Fokus auf der einfühlsamen Begleitung von Menschen, die Traumata erlebt haben.
Auf dieser Seite möchte ich Ihnen einen kurzen Einblick in das Thema Traumatherapie geben, insbesondere unter Berücksichtigung der erfolgreichen Traumatherapie-Methode EMDR (Eye Movement Desensitization and Reprocessing).

Kontakt und Termine


Haende - © Stephanie Hofschlaeger  / pixelio.de

Was sind Traumata und wie entstehen sie?

Traumata sind emotionale Verwundungen, die durch erschütternde oder lebensbedrohliche Ereignisse entstehen können. Ob durch Unfälle, Gewalt, Verluste oder andere belastende Situationen – sie können das emotionale Gleichgewicht stark beeinträchtigen. Die Auswirkungen von Traumata können vielfältig sein und reichen von Angstzuständen bis zu Beziehungsproblemen.

Traumatherapie: Der Weg zur Verarbeitung des Traumas

Die Traumatherapie ist darauf ausgerichtet, gemeinsam mit Ihnen die Last der Vergangenheit zu bewältigen. In meiner Praxis setze ich erfolgreich EMDR ein, eine effektive Methode, die die Verarbeitung traumatischer Erlebnisse unterstützt.

EMDR ermöglicht es, belastende Erinnerungen neu zu verarbeiten und emotional zu integrieren. Durch gezielte Augenbewegungen während der Therapie können Blockaden gelöst und die Selbstheilungskräfte aktiviert werden.

Mehr Infos zu EMDR finden Sie hier.


Fragen zur Traumatherapie?

Kontaktieren Sie mich gerne für weitere Informationen oder um ein kostenfreies und unverbindliches Erstgespräch (ca. 25 Min.) zu vereinbaren, unter der Telefonnummer
0176 / 610 62 950.

Impressum - Datenschutzerklärung
Praxis für Psychotherapie (nach dem Heilpraktikergesetz), Hypnosetherapie und Traumatherapie in Bad Aibling
Richard Geisberger - Heilpraktiker für Psychotherapie