Navigation

Hypnosetherapie - wie funktioniert Hypnose und wie wird sie eingesetzt

Wie funktioniert die Hypnosetherapie?

In der Hypnosetherapie wird die angeborene Fähigkeit des Menschen genutzt, um einen veränderten Bewusstseinszustand (Trance) zu erreichen.

Im Laufe eines Tages ist jeder Mensch mehrmals, mehr oder weniger lange und tief in einem solchen Trance-Zustand (beispielsweise Tagträume, oder den Gedanken nachhängen).

Baum - © fotolia.de

In diesem Zustand ist die Wahrnehmung der Umgebung meist eingeschränkt, während die Kontrolle über die eigenen Handlungen aber voll erhalten bleibt.

Dieser Zustand wird in der Hypnosetherapie gezielt herbeigeführt und zur Neuorientierung und Heilung eingesetzt.

Hypnosetherapie in Kombination mit anderen Verfahren

Hypnose wird von mir in Kombination mit Klopfakupressur und Techniken aus der Katathym-imaginativen Psychotherapie (KIP) angewendet um folgende Krankheitsbilder zu behandeln:



Persönlichkeitsentwicklung und Gesundheitsförderung mit Hilfe von Hypnose

  • Persönlichkeitsentwicklung
  • Raucherentwöhnung
  • Aufbau der Immunabwehr durch Tiefenentspannung und Visualisierung
  • Veränderung des Essverhaltens

Kostenfreies und unverbindliches Erstgespräch

Wenn Sie Fragen zur Hypnosetherapie haben, oder ein kostenfreies und unverbindliches Erstgespräch vereinbaren möchten, erreichen Sie mich unter der Telefonnummer 08061 / 284 00 65.


Impressum - Datenschutzerklärung
Praxis für Psychotherapie, Hypnosetherapie und Traumatherapie in Bad Aibling
Richard Geisberger - Heilpraktiker für Psychotherapie